Ludwig-Erhard-Allee 3, 76137 Karlsruhe 0721 133 - 4905 sekr@list.karlsruhe.de
06Jan.2023

Filmprojekt im Fach Global Studies

Im Rahmen des Global-Studies-Unterrichts erhielten die Schülerinnen und Schüler des JS1-Kurses von Frau Grünwald die Aufgabe, in Zweier- oder Dreiergruppen einen Kurzfilm zu dem Thema „Doing business with [insert country]“ zu erstellen. Dabei ging es darum, anhand des Modells des Kulturwissenschaftlers und Sozialpsychologen Geert Hofstede die verschiedenen Aspekte herauszuarbeiten, die man beim Geschäftemachen mit dem respektiven Land beachten muss. Annikas und meine Idee war, die Vorgabe als eine Art Wissenssendung “aufzuziehen”, und zwar mit einer Moderatorin und einer Expertin. Durch die Informationen, die wir vor der Kurswahl über den aktuellen Seminarkurs (mit Filmschwerpunkt) von Herrn Kramczynski erhielten, wussten wir, dass die FLS über eine üppige Filmausrüstung verfügt. Diese wollten wir für unser Projekt nutzen. Als Filmexperte entschied sich Herr Kramczynski kurzerhand, uns nicht nur mit dem Equipment und der an der FLS verfügbaren Videoschnittsoftware Adobe Premiere Pro sowie weiteren Programmen der Adobe Creative Cloud zu helfen, sondern uns zusätzliche Tipps für die optimale Gestaltung des Films zu geben und unser Projekt an zwei Freitagnachmittagen und -abenden zu begleiten. Die passende Kulisse - inklusive Panorama-Greenscreen-Hintergrund und Ausleuchtung - wurde also vorbereitet und die Aufnahme konnte begonnen werden. Es dauerte viele Stunden bis wir mit den Aufnahmen fertig waren; Herr Kramczynski ermutigte uns, nicht mit den erstbesten Aufnahmen zufrieden zu sein. Nachdem alles abgedreht war, mussten zuerst die brauchbaren Ausschnitte in der Sammlung aller Aufnahmen wiedergefunden werden. Als dies erledigt war, ging es mit dem Schnitt weiter. Der Greenscreen wurde mittels Chroma-keying-Effekts durch einen entsprechenden Hintergrund ersetzt, passende Filmsequenzen und Bilder wurden eingefügt und ein Intro bzw. Outro wurde erstellt. Der Arbeitsprozess hat einige Zeit beansprucht, aber wir denken, dass sich der Aufwand und das, was wir bei diesem Projekt an Erfahrung mitnehmen konnten, absolut gelohnt haben. Wir danken Frau Grünwald für die Möglichkeit, ein interessantes Projekt filmisch zu realisieren, und Herrn Kramczynski für die umfassende Unterstützung.

Film: Annika S. u. Lydia S. (JS1, 21/22)

Text: Lydia Schlenker
Foto: C. Kramczynski

 

FLS News

Ältere News ansehen

Kontakt

Friedrich-List-Schule Karlsruhe
Ludwig-Erhard-Allee 3
76131 Karlsruhe
Telefon: 0721 / 133 - 4905 oder - 4906
Telefax: 0721 / 133 - 4909
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Sekretariat Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag:
07:30 Uhr - 09:50 Uhr
11:20 Uhr - 12:30 Uhr
13:30 Uhr - 15:00 Uhr

Freitag:
07:30 Uhr - 09:50 Uhr
11:20 Uhr - 14:00 Uhr

Cookie-Einstellungen aktualisieren